DSGVO

Hier haben Sie die Möglichkeit Anregungen oder Ideen für das Produkt uns mitzuteilen und mit uns und anderen zu diskutieren

DSGVO

Beitragvon Andreas.SKG » 20. April 2018, 16:33

Wir müssen ja nun alle bis zum 25. Mai die Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung erfüllen. Dazu die folgenden Fragen:
  1. Hat sich das pro-Winner-team schon dazu Gedanken gemacht? Ich habe dazu hier auf dem Forum oder sonst auf der Webseite noch nichts gefunden. Falls ich es übersehen habe, entschuldige ich mich dafür und bitte um einen Link.
  2. Insbesondere wird ja nahegelegt, dass personenbezogene Daten verschlüsselt aufbewahrt werden sollen (DSGVO Art. 32 (1) (a)). Ist eine Verschlüsselung der Datenbank und eventuell anderer Daten schon von Seiten von pro-Winner vorgesehen?
  3. Falls nicht habe ich vor, die personenbezogenen Daten in ein verschlüsseltes Laufwerk zu verlegen. Um so ein Laufwerk zu erstellen würde ich MS Bitlocker (bei Windows Pro) oder Veracrypt (bei Windows Home) verwenden.
  4. Wie kann ich pro-Winner mitteilen, wo er die Vereinsdaten suchen soll (außer im Installationsverzeichnis)? Ist es möglich irgendwo einen Pfad auf die Vereinsdaten zu konfigurieren?
  5. Falls das nicht möglich ist, müsste ich pro-Winner komplett neu installieren, und zwar in mein verschlüsseltes Laufwerk.
  6. Vielleicht könnte ich auch einen Windows symbolischen Link auf den neuen Ort der Vereinsdaten setzen
Haben Sie hierzu Empfehlungen?
Vielen Dank im Voraus
Andreas.SKG
 
Beiträge: 2
Registriert: 19. April 2018, 13:06

Re: DSGVO

Beitragvon Andreas.SKG » 27. Oktober 2018, 16:05

Um die personenbezogenen Daten verschlüsselt zu speichern, habe ich folgendes gemacht.
1. Ein Veracrypt-Laufwerk oder (einfacher) einen Veracrypt-file-hosted-container anlegen. Alternativ kann man wohl auch das ältere Truecrypt verwenden oder MS Bitlocker für Windows-Pro-Nutzer.

2. Es empfielt sich, einen Veracrypt-Favoriten für das Laufwerk/Container anzulegen und hier "Mount selected volume upon logon" anzukreuzen. Man wird dann beim Einloggen gleich nach dem Schlüsselwort des Laufwerks gefragt. Wenn man das Laufwerk nicht gleich beim einloggen freischalten will, müsste man das Kreuz weglassen und dann vor Aufruf von proWINNER Veracrypt Mount Favorite Volumes aufrufen. Der Laufwerkbuchstabe sollte bei jedem Neustart derselbe bleiben (sonst müsste man die proWINNER.ini jedesmal ändern). Ich habe das obige Laufwerk z.B. auf den Buchstaben S gelegt.

3. Den Ordner MeinVerein sowie die Datei DATEN.ini auf das Laufwerk S kopieren. (Also nicht den ganzen PW14-Ordner rüberschieben!)

4. Dann in der proWINNER.ini-Datei den Datenpfad wie folgt ändern:
Code: Alles auswählen
[Installation]
PROGRAMMPFAD=C:\PRO-WINNER\PW14
;DATENPFAD=C:\PRO-WINNER\PW14
DATENPFAD=S:\

proWINNER sucht auf dem DATENPFAD die Datei DATEN.ini. Dort steht dann drin, wo die vereins-spezifischen Daten zu finden sind.

Eine Neuinstallation von proWinner ist nicht notwendig - nur ein Neustart des Programms.
Andreas.SKG
 
Beiträge: 2
Registriert: 19. April 2018, 13:06

Re: DSGVO

Beitragvon KGN-Helmut » 29. Oktober 2018, 09:13

Hallo Andreas,

danke für die ausführliche Anleitung.

Man sollte zudem an die Verschlüsselung der sonstigen Speichermedien
(USB-Stick, externe Festplatte etc.) denken, auf denen sich die Datensicherungen
von pro-Winner und die anderen Vereinsdaten befinden.

Grüße
Helmut
Kanu-Gesellschaft Neckarau e.V.
68199 Mannheim
Benutzeravatar
KGN-Helmut
 
Beiträge: 89
Registriert: 5. Februar 2008, 22:41


Zurück zu Anregungen / Ideen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron