Textverarbeitung nach Update mit Hotfix 7.0.13 "zerstört"

Diskussionen und Themen über die Systemsteuerung

Textverarbeitung nach Update mit Hotfix 7.0.13 "zerstört"

Beitragvon RealStgt » 17. Februar 2011, 20:33

Hallo Herr Mörbe,

seit dem Update mit dem Hotfix 7.0.13 sind sämtliche Briefvorlagen "zerschossen". Wir nutzen eine spezielle Schriftart DINOT-Regular und haben unsere Briefvorlagen damit angelegt. Bisher hat dies auch alles prima funktioniert. Jetzt steht mir für diese Schriftart jedoch nur noch die Schriftgröße 24 Punkt zur Verfügung und sämtliche Vorlagen sind mit dieser Schriftgröße angelegt. Dies ist natürlich nicht in unserem Sinne. An der Schriftart liegt es nicht, denn in anderen Programmen stehen sämtliche Schriftgrößen wie gehabt zur Verfügung. Wenn ich bspw. auf Arial umstelle, kann ich auch die Schriftgrößen wieder ändern, wir wollen aber auf unsere Hausschrift eigentlich nicht verzichten. Können Sie hierzu was sagen?

Vielen Dank.
TanzSportZentrum Stuttgart-Feuerbach e.V.
Markus Garde
Schatzmeister
schatzmeister@tsz-stuttgart.de
http://www.tsz-stuttgart.de
RealStgt
 
Beiträge: 13
Registriert: 6. März 2008, 12:13

Re: Textverarbeitung nach Update mit Hotfix 7.0.13 "zerstört

Beitragvon bmoerbe » 18. Februar 2011, 14:20

Hallo,

nein das ist mir völlig unbekannt.
Das dürfte auch nicht an PW liegen, wenn wir lesen einfach die System-Schriften aus und ändern nichts.
Rechner-Neustart und so hat nichts gebracht?

Vielleicht mal eine Liste mit dieser Schriftart ausdrucken iund schauen ob er die kleinen Größen andrucken kann?

LG
_____________________________________________________________
Bastian Mörbe
pro-WINNER GmbH
bmoerbe
 
Beiträge: 527
Registriert: 8. Januar 2008, 08:40

Re: Textverarbeitung nach Update mit Hotfix 7.0.13 "zerstört

Beitragvon RealStgt » 22. Februar 2011, 12:55

Puh... Glück gehabt :-) Sie hatten Recht, ein Neustart hat den Fehler behoben, die Schrift wird wieder korrekt dargestellt. Vielen Dank.
TanzSportZentrum Stuttgart-Feuerbach e.V.
Markus Garde
Schatzmeister
schatzmeister@tsz-stuttgart.de
http://www.tsz-stuttgart.de
RealStgt
 
Beiträge: 13
Registriert: 6. März 2008, 12:13

Re: Textverarbeitung nach Update mit Hotfix 7.0.13 "zerstört

Beitragvon jbraunm » 20. Juli 2012, 13:52

Interessant - ich habe den Fehler mit Schriftgröße 24 auch.

Ich habe gerade eine Selektion erstellt, um die Spender seit der letzten Aussendung zu erhalten. Ich möchte lediglich die Anschrift und die Anrede korrekt auf ein Blatt Briefpapier bringen. Die Schriftart ist auch 24. Ich werde jetzt den Rechner neustarten - wobei ich mir davon mit der Netzwerkinstallation eigentlich nicht viel verspreche.

Ich werde gleich wieder berichten.


Gruß
JBraunm
jbraunm
 
Beiträge: 2
Registriert: 28. Oktober 2011, 08:34

Re: Textverarbeitung nach Update mit Hotfix 7.0.13 "zerstört

Beitragvon jbraunm » 20. Juli 2012, 14:13

"So... da bin ich wieder."
- sagte der Fehler namens "Schriftgröße 24" zu mir nach dem Neustart.

Schade.

Zur Fehlerbehebung: die Schrift ist eine PostScript-Schrift. Sie funktioniert in ausnahmslos allen Programmen auf diesem Computer.
Wie kann ich diesen Fehler beheben?


Gruß
JBraunm
jbraunm
 
Beiträge: 2
Registriert: 28. Oktober 2011, 08:34


Zurück zu Systemsteuerung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron