Anteiliger Jahresbeitrag

Diskussionen und Themen über das Beitragswesen

Anteiliger Jahresbeitrag

Beitragvon Serengeti » 25. Januar 2018, 10:18

Hallo, ich bin ganz neu dabei und arbeite mich gerade in ProWinner ein.

wir buchen zweimal im Jahr die Mitgliedsbeiträge (Februar und Juli) ab. Jetzt habe ich festgestellt, dass bei manchen Neumitgliedern, die z.B. im Oktober beigetreten sind, bei offenen Beiträgen der anteilige Mitgliedsbeitrag für die noch ausstehenden Monate des letzten Jahres berechnet wurde, was dann wohl mit dem nächsten fälligen Halbjahresbeitrag abgebucht wird. Wenn ich jetzt aber ein Neumitglied anlege mit z.B. Eintrittsdatum Dezember, müßte dann dieser Monat ja auch noch anteilig berechnet werden. Jedoch steht bei offenen Beträgen aus dem Vorjahr kein offener Betrag.
Muß ich das irgendwo eingeben? Wenn ja wo?
Serengeti
 
Beiträge: 5
Registriert: 25. Januar 2018, 08:32

Re: Anteiliger Jahresbeitrag

Beitragvon KGN-Helmut » 31. Januar 2018, 17:46

Hallo,

ich würde den Beitrag für den Monat Dezember manuell buchen. Also:

Beim betreffenden Mitglied die Maske "Kontoabfrage" öffnen.
"Manuelle Buchung" - "Normaler Beitrag",
Buchungsdatum und Soll-Betrag eintragen,
Beitragsschlüssel auswählen,
Buchungstext eingeben, z.B.: Beitrag 12/2017,
Einzug per Lastschrift markieren,
Buchung speichern.

Der offene Betrag wird dann beim nächsten Beitragseinzug mit abgebucht.

Grüße
Helmut
Kanu-Gesellschaft Neckarau e.V.
68199 Mannheim
Benutzeravatar
KGN-Helmut
 
Beiträge: 69
Registriert: 5. Februar 2008, 22:41


Zurück zu Beitragswesen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron