Sicherheit für den PC

Diskussionen und Themen über Sicherung und Rücksicherung

Sicherheit für den PC

Beitragvon KGN-Helmut » 12. Dezember 2016, 20:08

Hallo,

damit die Vereinsarbeit am PC nicht durch einen Computervirus o.ä. beeinträchtigt wird sollten einige Vorkehrungen beherzigt werden. Hier ein paar Tipps, um sich vor solchen Attacken zu schützen.

Antivirussoftware
Installation einer Security Suite. Eine Security Suite erkennt und eleminiert ein Großteil der verschiedenen Arten von Schadsoftware. Dies wird in verschiedenen Publikationen bzw. Computerzeitschriften empfohlen. Die Preise für eine Jahreslizenz bewegen sich zwischen 30-40 Euro. In den Publikationen werden regelmäßig Vergleichstests veröffentlicht.

Windows Betriebssystem
In Windows sollte die automatische Updatefunktion aktiviert werden (Systemsteuerung bzw. Einstellungen - Windows Update bzw. Update und Sicherheit).

Programme
Die installierten Programme sind regelmäßig zu aktualisieren, also z.B. der Internetbroswer (Firefox, Chrome etc.), das Office-Paket oder der PDF-Reader.

Arbeit mit Benutzerrechten
Für die tägliche Arbeit in Windows sollte man nicht den Administrator Account nutzen sondern ein Benutzerkonto mit eingeschränkten Rechten einrichten (Systemsteuerung bzw. Einstellungen - Benutzerkonten bzw. Konten).
Würde eine Malware auf den PC gelangen könnte sie mit allen Rechten des aktuell angemeldeten Benutzers arbeiten.
Pro-WINNER wird standardmäßig im Verzeichnis C:\PRO-WINNER\ installiert. Sollte die Arbeit mit einem Benutzeraccount Probleme bereiten dann kann das Verzeichnis relativ unproblematisch mit den fehlenden Rechten ergänzt werden (Eigenschaften - Sicherheit - Benutzer - Bearbeiten - Vollzugriff).

Grüße
Helmut
Kanu-Gesellschaft Neckarau e.V.
68199 Mannheim
Benutzeravatar
KGN-Helmut
 
Beiträge: 33
Registriert: 5. Februar 2008, 22:41

Zurück zu Datensicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron