Fehler bei Splittbuchungen auf Konto 1000 Kasse

Diskussionen und Themen über die Stapelbuchungen

Fehler bei Splittbuchungen auf Konto 1000 Kasse

Beitragvon RealStgt » 21. Oktober 2010, 21:52

Hallo Herr Mörbe,

mit Erschrecken habe ich gerade festgestellt, dass bei einer Splittbuchung (und nur dort), bei der das Konto 1000 Kasse genutzt wird, die Buchung falsch verarbeitet wird.

Bsp: Einkauf von mehreren Dingen, Kosten werden aus Barkasse beglichen. Kasse müsste demnach im Haben bebucht werden, die Kosten auf den jeweiligen GuV-Konten im Soll.

Jetzt ist es aber so, dass die GuV-Konten richtig bebucht werden, die Kassenbuchung aber auch im Soll steht, d.h. eine Ausgabe als Einnahme verbucht wird. Dies wird so auch im Kontoauszug ausgegeben bzw. in der Anzeige der Stapelbuchung (aktueller Kontostand der gerade verwendeten Konten) angezeigt. Im Journal und in der Primanota wird es richtig angezeigt.

Interessant ist auch, dass dieselbe Buchung beim Konto 1200 Bank korrekt verbucht wird.

Liegt hier ein gravierender Programmfehler vor, der noch niemand aufgefallen ist oder mache ich etwas falsch (wobei ich die Buchungen über Konto 1200 ja genauso mache und es dort passt)? Wie bekomme ich die Buchungen jetzt wieder korrigiert? Ein Pseudokonto zur Korrektur möchte ich eigentlich nur ungern anlegen.

Vielen Dank für Ihre schnelle Hilfe.
TanzSportZentrum Stuttgart-Feuerbach e.V.
Markus Garde
Schatzmeister
schatzmeister@tsz-stuttgart.de
http://www.tsz-stuttgart.de
RealStgt
 
Beiträge: 13
Registriert: 6. März 2008, 12:13

Re: Fehler bei Splittbuchungen auf Konto 1000 Kasse

Beitragvon bmoerbe » 29. Oktober 2010, 06:26

Hallo,

haben Sie das aktuelle Hotfix installiert?
Das "Problem" kommt mir bekannt vor.

Bitte das nochmals kontrollieren und ggf. das aktuelle Hotfix oder das neue Update installieren.
Die Buchung ist auf jeden Fall richtig gespeichert, somit ist das "nur" ein Anzeigefehler,
also nichts gravierendes.

LG Bastian Mörbe
_____________________________________________________________
Bastian Mörbe
pro-WINNER GmbH
bmoerbe
 
Beiträge: 527
Registriert: 8. Januar 2008, 08:40

Re: Fehler bei Splittbuchungen auf Konto 1000 Kasse

Beitragvon RealStgt » 29. Oktober 2010, 19:07

Hallo Herr Mörbe,

vielen Dank für Ihre Antwort. Das aktuelle Hotfix 6.0.34 ist installiert, die neue Version 7.0 habe ich gerade von Ihnen erhalten und wird in Kürze installiert.

Nichts desto trotz ist der Fehler vorhanden und es handelt sich hier keineswegs nur um eine fehlerhafte Anzeige. Neben den bereits in meinem ersten Beitrag erwähnten unterschiedlichen Verbuchungen im Kontoauszug, Journal und Primanota zieht sich der Fehler auch in den anderen Auswertungen teilweise durch. In der Summen-/Saldenliste ist die Ausgabe auf Blatt 1 korrekt, auf Blatt 2 (#2) wird jedoch der falsche Wert ausgegeben. In der Vermögens-/Erfolgsübersicht ist der Fehler ebenfalls enthalten und hier ist es meines Erachtens - neben dem Kontoauszug - besonders fatal, da damit der Jahresabschluss falsch ist. Der Wert für das Konto Hauptkasse stimmt eben definitiv nicht mit dem Barbestand überein und damit ist auch das Jahresendergebnis auf dem Papier falsch. Auch im Soll-/Ist-Vergleich wird der Wert für die Hauptkasse falsch ausgegeben.

Falls der Fehler mit der Version 7.0 korrigiert wurde, dann wäre das ja gut. Die fehlerhaften Buchungen muss ich dennoch irgendwie manuell korrigieren, damit am Jahresende mein Abschluss stimmt. Letztlich kann ich aktuell mit den Ausdrucken aus dem Programm nur teilweise etwas anfangen.

Was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann ist die Tatsache, dass der Fehler beim Bankkonto 1200 nicht auftritt, obwohl beide Konten der gleichen Kontogruppe angehören. Irgendwo muss sich da doch ein Programmierfehler eingeschlichen haben. Vielleicht können Sie das nochmals überprüfen, damit der Fehler in Zukunft nicht mehr auftritt. Vielen Dank.
TanzSportZentrum Stuttgart-Feuerbach e.V.
Markus Garde
Schatzmeister
schatzmeister@tsz-stuttgart.de
http://www.tsz-stuttgart.de
RealStgt
 
Beiträge: 13
Registriert: 6. März 2008, 12:13

Re: Fehler bei Splittbuchungen auf Konto 1000 Kasse

Beitragvon bmoerbe » 8. November 2010, 10:35

Hallo,

das ist sehr komisch, denn es gibt ja mehrere Vereine die das so nutzen.
Ich werde das nochmals kontrollieren, vielleicht wäre es Ihnen möglich,
uns eine Datensicherung zukommen zu lassen, damit ich das dann auch mal
mir Ihren Daten testen kann.

Ihr pro-WINNER Team
_____________________________________________________________
Bastian Mörbe
pro-WINNER GmbH
bmoerbe
 
Beiträge: 527
Registriert: 8. Januar 2008, 08:40


Zurück zu Buchungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron