Buchungen Eingangsrechnungen / offene Posten

Diskussionen und Themen über die Stapelbuchungen

Buchungen Eingangsrechnungen / offene Posten

Beitragvon zinn2003 » 18. März 2008, 14:26

Ich find in meiner Testversion nix zu Eingangsrechnungen und offenen Posten?
Ich kann zwar laut Anleitung Seite 122 einen DTA mit Überweisungen erzeugen, wie ich aber Kreditoren mit Bankverbindungen führen und denen einen offenen Posten zuordnen kann, finde ich nicht?
Geht das überhaupt?
zinn2003
 
Beiträge: 35
Registriert: 26. Februar 2008, 14:59

Re: Buchungen Eingangsrechnungen / offene Posten

Beitragvon bmoerbe » 18. März 2008, 17:10

Hallo,

eine Debitoren / Kreditoren Buchhaltung ist mit pro-WINNER nicht möglich.

Was möglich ist, das ist das Verbuchen von Beitragen auf Mitglieder.
Beispiel sind die Rücklastschriften oder Zahlungseingänge von Rechnungen,
die können in der FIBU erfasst werden (Mitglieder bezogen) und diese Beträge werden dann
beim Verbuchen des Stapels in die Mitgliederverwaltung übertragen.
Das nennen wir Offene Posten Buchhaltung

Hoffe Ihnen hiermit geholfen zu haben.
_____________________________________________________________
Bastian Mörbe
pro-WINNER GmbH
bmoerbe
 
Beiträge: 527
Registriert: 8. Januar 2008, 08:40

Re: Buchungen Eingangsrechnungen / offene Posten

Beitragvon zinn2003 » 18. März 2008, 17:58

Die Enttäuschung steht mir ins Gesicht geschrieben. Bild
Pro-Winner war bis jetzt mein Favorit. ;)
zinn2003
 
Beiträge: 35
Registriert: 26. Februar 2008, 14:59

Re: Buchungen Eingangsrechnungen / offene Posten

Beitragvon bmoerbe » 19. März 2008, 07:13

Hallo,

nun mich ich einerseits glücklich und andererseits traurig :-)

Nun eine Debitoren und Kreditoren Buchhaltung brauchen ja nur wenige Vereine (wenn überhaupt)
Normalerweise müssen die Vereine nur eine Einnahmen- / Ausgabenbuchhaltung machen
und somit wurde dieser Teil nicht in die FIBU implementiert.
Selbst Vereine mit wirtschaflichem Geschäftsbetrieb benötigen ansich keine
Debitoren und Kreditoren.

Hoffe nicht, dass wir deshalb den Favoritenstatus verlieren ;)
_____________________________________________________________
Bastian Mörbe
pro-WINNER GmbH
bmoerbe
 
Beiträge: 527
Registriert: 8. Januar 2008, 08:40

Re: Buchungen Eingangsrechnungen / offene Posten

Beitragvon zinn2003 » 19. März 2008, 08:57

Aber Rechnungen buchen und bezahlen müssen doch alle. :roll:
Ich woll doch keine Bilanz erstellen sondern nur ne Rechnung nicht zweimal buchen ;)
Einmal in der Banking-Software um die pünktlich zu bezahlen, das zweite Mal in der Vereinssoftware um dort die Kosten zuzuordnen.
Es ist doch technisch gesehen alles vorhanden? Man kann ne DTAUS erstellen, man kann die Personenkonten verwalten, man kann den Personenkonten nen offenen Posten zuordnen. Man kann die Lastschrift/Überweisung per DTAUS veranlassen.
Kann mir nicht vorstellen das die meisten Vereine das nicht brauchen.

Könnte ich es über nen Trick realisieren? Indem ich Mitglieder als Kreditoren verwende? Ich könnte denen doch ne eigene Abteilung zuordnen?
zinn2003
 
Beiträge: 35
Registriert: 26. Februar 2008, 14:59

Re: Buchungen Eingangsrechnungen / offene Posten

Beitragvon bmoerbe » 19. März 2008, 11:52

Hallo,

nun das geht ja.
Das war das was ich oben versucht habe zu erklären.
Sobald ein Mitglied eine Rechnung bekommt, wird diese Rechnung physikatisch bei diesem Mitglied
gespeichert.
Bei Zahlungseingang kann dieser Eingang in der FIBU oder in der MV zu dieser erfasst werden und
somit wird die Rechnung dann ausgeglichen und auf bezahlt gesetzt.
Mahnwesen und ähnliches ist auch möglich.

Das funktioniert alles. Das ist für mich allerdings keine Debitoren / Kreditoren Buchhaltung, aber
da haben wir wohl aneinander vorbei geredet :-(
_____________________________________________________________
Bastian Mörbe
pro-WINNER GmbH
bmoerbe
 
Beiträge: 527
Registriert: 8. Januar 2008, 08:40

Re: Buchungen Eingangsrechnungen / offene Posten

Beitragvon zinn2003 » 19. März 2008, 14:38

Hab mich grade nochmal durch Seite 122 und 153ff gelesen und ehrlich gesagt nicht richtig verstanden.
Wenn ich nach Erklärung auf Seite 155 einen offenen Posten buche hab ich dann automatisch unter DTA/Überweisung dann nen Zahlungsvorschlag oder muss ich die Überweisung dort dann doch manuell erfassen? Ich finde zwischen OPs und dem DTA/Überweisung nirgends eine Verbindung?
zinn2003
 
Beiträge: 35
Registriert: 26. Februar 2008, 14:59


Zurück zu Buchungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron